Das f-Loch der Violine

Das Schalloch der Geige Damit Streichinstrumente lauter klingen besitzen sie Schallöcher. Diese besitzen traditionell in eine f-Form und heissen deswegen f-Loch und tragen mit ihrer kunstvollen Form zur Schönheit der Instrumente bei. Je nachdem, wie die f-Löcher positioniert und wie gross sie sind, aber auch in Abhängigkeit ihrer Form, beeinflussen sie den Klang des Instrumentes…

Withered tulip

They are withered in the flower vase and normally the next step would be to bring them to the bio-waste container. Although the tulips are old they look really beautiful. Camera: Nikon D300 | Lenses: 2.8 / 105 Micro mm | Aperture: f 40.0 | Shutter speed: 1/100 sec | ISO 160 | Focal length:…

Karikatur in Palma

Nachdem die Karikaturistin die Freundin dieses jungen Mannes weniger gut getroffen hatte und diese ziemlich entsetzt war, hat sie diesen deutlich besser getroffen. Zu Abwechslung habe ich das unübliche 16:9-Format gewählt, um die Wirkung der Achsen des Dreiecks aus Zeichenhand, und den Gesichtern von Malerin und Mann zu verstärken. Camera: Nikon D300 | Lenses: 18-200…

Schwimm-Möve auf der Elbe

Kalt wars, richtig kalt. Der Möve tat es keinen Abbruch und scheint schon es sich schon länger an diesem Platz eingerichtet zu haben auf einer Eisscholle an den Landungsbrücken

Camera: Nikon D300 | Lenses: 18-200 mm | Aperture: f 11.0 | Shutter speed: 1/80 sec | ISO 500 | Focal length: 200 mm

Photoblog Awards

Stirnrunzeln

Low Key (im Gesgensatz zu High Key) bezeichnet in der Photographie ein Gestaltungsmittel, bei dem im Wesentlichen dunkle (Farb)töne überwiegen. Gerade in Schwarzweiss lässt sich dieses Stilmittel bei Portraits sehr gut einsetzen, um Konturen und Profile herauszuarbeiten. Das Bild wurde im Fotostudio mit zwei von schräg hinten gesetzten Softboxen erstellt. Camera: Nikon D300 | Lenses:…

Das liest ganz Hamburg

… und jetzt die ganze Welt. Der bekannte und häufig am Himmel der Hamburger zu sehende Fesselballon namens Highflyer bietet die höchste Aussichtsplattform in der Hansestadt mit 150 m Höhe mit Sicht auf die City, Alster und Hafen. Die Sicherheitsleine des Ballons gibt zusammen mit den Seilen der Lastwinden an den Häusern der Speicherstadt eine…

Keine Bootstour zum Fleetschlösschen

In warmen Sommertagen lässt sich durchaus sehr schön mit dem Boot zum Fleetschlösschen in der Hamburger Speicherstadt fahren. Aktuell bleibt man besser zu Hause im Warmen und geht an der Außenalster spazieren. Das in die Fleete drückende Wasser der Elbe hat das Eis aufgeschoben und zu sich aufstapelnden Eisschollen geführt und das Ruderboot in die…