Oper in der Pasinger Fabrik “Die lustigen Weiber von Windsor”

Zum aktuellen Opernprogramm der Pasinger Fabrik durfte ich mal wieder intensiv dabei sein, um die Szenenfotos der neuen Produktion “Die lustigen Weiber von Windsor” fotografisch zu begleiten. Nach dem unglaublich berührenden und ernsten Programm der letzten Saison (Tosca) werden nun die Lachmuskeln eifrig angesprochen. Musikalisch und schauspielerisch ein absoluter Schmaus. Aus zwei Tagen Probenarbeit habe ich hier die schönsten 50 Bilder ausgewählt.

Die Spielzeit dauert übrigens noch bis zum 18. August. Wer die besondere Stimmung von Open Air liebt, sollte die Chance auf eine Aufführung in der Zeit vom 18. bis 23. Juli im Schloß Blutenburg nutzen.

Regie und Textfassung: Julia Dippel
Musikalische Leitung: Andreas P. Heinzmann
Arrangement: Maximilian Fraas & Andreas P. Heinzmann
Bühne: Udo Vollmer
Kostüme: Katja Krannich

SängerInnen: János Alagi, Tibor Brouwer, Wilko Döring, Michael Eberle, Siddique Eggenberger, Anna Fischer, Sven Fürst, Philipp Gaiser, Maria Helgath, Kristi Anna Isene, Stefan Kastner, Ikumu Mizushima, Nastassja Nass, Josephine Renelt, Alena Sautier, Andreas Stauber, Peter Trautwein, Paul Wiborny, Andrew Young.

Es spielt das 10-köpfige Orchester von Münchens Kleinstem Opernhaus.

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*