Monthly Archives: September 2011

Nine minutes before

Neun Minuten vor den ersten Sonnenstrahlen Viele suchen für die Landschaftsfotografie das frühe Licht nach Sonnenaufgang suchen, die warmen Farben, das schräg einfallende Licht, das deutliche und lange Schatten zeichnet. Diese Aufnahme ist neun Minuten vor dem Sonnenaufgang entstanden, ca. in 50° zur hinter dem Horizont lauernden Sonne. Die Farben, die früher noch sehr stark […]

View full post »

Flying Swing – Kettenkarussell

Kettenkarussell auf dem Oktoberfest Das Kettenkarussell zählt definitiv zu den Klassikern der Fahrgeschäfte und ist als Fotomotiv sehr dankbar, weil es relativ gut in seinen Bewegungen kalkulierbar ist. Um diese Aufnahme zu erzielen, habe ich mich ca. 10-15 Meter entfernt positioniert und darauf geachtet, dass keine anderen Lichter im Hintergrund stören. Spannend war für mich […]

View full post »

The Massa Canyon – Massaschlucht

Die Massaschlucht am Fuße des Aletschgletschers Die Massaschlucht ist geprägt von den riesigen Wassermassen, die am Aletschgletscher abschmelzen und zu Tale stürzen. Seit kurzem gibt es hier eine Hängebrücke, die 124 Meter lang die Schlucht überspannt und den Blick in 80 Meter Tiefe erlaubt.  Und dieser Blick ist gigantisch, auf die zerklüfteten Felsen und das […]

View full post »

Kapelle auf Rot – Chapel on Red

Buy print | Bild kaufen Kapelle Maria zum Schnee auf der Bettmeralp An dieser Stelle habe ich länger gestanden, während die Nebelschwaden den Hang hinaufgetrieben und über die Kuppe getrieben wurden. Auch wenn der Nebel hier nicht offensichtlich bildbestimmend ist, wird dadurch der Hintergrund vollständig weiß wodurch die Landschaft mit der Kapelle freigestellt wirkt. Schnell […]

View full post »

Aletschgletscher – Glacier Aletsch

Buy print | Bild kaufen Der 23km lange und damit größte europäische Gletscher an sich ist schlecht umwerfend, wenn man den Eismassen mit den Augen folgt. Um so froher war ich, als während einer Wanderung dieser kleine See absolut still das Bild mit seinen Reflexionen bereicherte. Leider schien die Sonne nicht ganz so, wie ich […]

View full post »