Klösterlicher Himmel – Monastic Sky

Andechs, Fünfseenland, Bayern, Oberbayern, Landschaft, Erling, Kloster, Kloster Andechs, Kirche, Zwiebelturm, Kornfeld, Monastery

Klösterlicher Himmel - Monastic Sky

Buy print | Bild kaufen

Dieser Ort hat schon eine gewisse Magie, wurde doch schon 1392 das erste Kloster hier gebaut und ist ein Anziehungspunkt bis heute. Wilhelm Busch kehrte hier viel ein, Wittelsbacher und auch Carl Orff sind hier beerdigt und auch die CSU tagt gerne mal mit der Kanzlerin Angela Merkel in Klausur. Das wird sicher nicht für alle die Magie ausmachen:)– Der kleine Hügel wird auch als Heiliger Berg bezeichnet. Viele interessiert hier vor allem die Aussicht sowie Klosterbrauerei und Schenke, die für ihre Bockbiere bekannt ist. Wer einen Besuch plant sollte dem Massentourismus ausweichen und unter der Woche hier her kommen.

Mir macht es ehrlich gesagt mehr Freude durch die nahe gelegene Natur zu streifen so wie an diesem Morgen, der eine schöne Mischung aus Wolken und Sonne bot. Das Motiv war für mich prädestiniert für eine Darstellung in Sepia, wodurch es einen halten Charakter erhält, aber durch seinen Bildaufbau und die dramatisch wirkenden Wolken bleibt  es doch frisch. Mir gefällt hier vor allem, dass die Wolken scheinbar über dem Kloster zuammenlaufen als braute sich dort etwas zusammen oder bestünde eine Verbindung zwischen Kloster und Himmel.

A kind of a magic location, this Monastery Andechs which was build in 1392 and that is still a center of attraction today. Wilhelm Busch came to here, the Wittelsbacher and also Carl Orff are buried and the CSU like to hold closed conferences with chancellor Angela Merkel. This probably is not the magic for most :)  The small hill is also called the Holy mountain. Most of the people are interested in that place because of the wonderful view and also because of the monastic brewery that is well known for its bock beer. Whoever plans to visit the monastery should do that during the week in order to avoid the mass tourism.

My favourite is more to walk through the surrounding nature like on this morning with its amazing mixture of clouds and sun. The motif was obviously predestinated to present it in sepia wherby it  receives a historic character but appears to be fresh due to the dramatic clouds. I really like the clouds that seem to come toghether above the monastery like something is brewing or as there is a connection between the monastery and heaven.

Camera: Nikon D300 | Lenses: 14-24 mm f/2.8  | Aperture: f 13.0 | Shutter speed: 1/160  sec | ISO 200 | Focal length: 14 mm (21 mm)
Software: Camera Raw| Photoshop CS5 | NikSoftware Viveza and SilverEfexPro, Outputsharpener

tom13. Juni 2011 - 19:49

The sky is impressive.

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

*

*